Hintergrund
  • Teaser
    #brexit
    Der Austritt Großbritanniens aus der EU ist bedauerlich. 

    Europa bedeutet Frieden, Freiheit und Wohlstand für die Menschen. Wir müssen den Bürgerinnen und Bürger die Ängste nehmen. Wir müssen auf ein mehr unbürokratisches Europa hinarbeiten, die Vorzüge für jeden Einzelnen besser herausstellen sowie Anregungen und Kritik besser umsetzen.

    Zum Artikel...
  • Teaser
    Solange Fracking nicht ohne wassergefährdende Stoffe möglich ist und eine Gefährdung von Menschen, Trinkwasser und Umwelt nicht hinreichend wissenschaftlich ausgeschlossen ist, sollte diese Technologie nicht zum Einsatz kommen. Nach der Ankündigung der rot-grünen Landesregierung in Niedersachsen, Fracking nach dem aktuellen Bergrecht genehmigen und nicht auf das strengere Umweltrecht eines neuen Bundesgesetzes warten zu wollen, bestand dringender Handlungsbedarf.



  • Teaser
    Auf Initiative des CDU-Bundestagsabgeordneten Cajus Caesar erhalten zwei Projekte in Lippe wieder Geld aus dem Denkmalschutzsonderprogramm. Der Haushaltsausschuss hat beschlossen, dass 340.000 Euro in folgende Denkmäler fließen: Lippische Landesbibliothek und Dampflok LIPPERLAND.

Social Network I Social Network IV Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Bleiben Sie immer informiert!
Hier finden Sie meinen Newsletter mit Informationen aus Berlin für Lippe.




 
Caesar: Kein Fracking in Lippe
Solange Fracking nicht ohne wassergefährdende Stoffe möglich ist und eine Gefährdung von Menschen, Trinkwasser und Umwelt nicht hinreichend wissenschaftlich ausgeschlossen ist, sollte diese Technologie nicht zum Einsatz kommen. Nach der Ankündigung der rot-grünen Landesregierung in Niedersachsen, Fracking nach dem aktuellen Bergrecht genehmigen und nicht auf das strengere Umweltrecht eines neuen Bundesgesetzes warten zu wollen, bestand dringender Handlungsbedarf.

weiter

Caesar: Kein einfaches Unterfangen, aber Einsatz hat sich gelohnt
Auf Initiative des CDU-Bundestagsabgeordneten Cajus Caesar erhalten zwei Projekte in Lippe wieder Geld aus dem Denkmalschutzsonderprogramm. Der Haushaltsausschuss hat beschlossen, dass 340.000 Euro in folgende Denkmäler fließen: Lippische Landesbibliothek und Dampflok LIPPERLAND.
weiter

Cajus Caesar: 350 Mio. Euro Sonderprogramm
Die Bundesregierung hat ein Sonderförderprogramm für den Anschluss von Gewerbegebieten ans Glasfasernetz angekündigt. Kleinere und mittlere Unternehmen sollen mit 350 Mio. Euro auf dem Weg zu Industrie 4.0 unterstützt werden. Auf Initiative der lippischen CDU-Kreisvorsitzenden Kerstin Vieregge soll kurzfristig geklärt werden, wie davon die Gewerbegebiete und die Bürger im Kreis Lippe profitieren können.
weiter

Caesar: Land muss sicherstellen, dass Kommunen nicht stärker belastet werden
Der Koalitionsausschuss von CDU, CSU und SPD haben sich auf eine Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes verständigt und klare Zusagen gegenüber den Kommunen getroffen. Noch vor der Sommerpause des Deutschen Bundestages soll die Ausgestaltung der Leistungen für Menschen mit Behinderungen im Bundesteilhabegesetz beschlossen werden. Der Bund wird ab 2018 die Kommunen mit fünf Milliarden Euro pro Jahr entlasten und schafft damit Planungssicherheit.
 
weiter

Umweltschutz und nachhaltige Nutzung
Es gilt Naturerbeflächen als Kernzonen zu sichern und die Gesamtfläche nachhaltig und produktiv zu bewirtschaften, aber trotzdem den Menschen mit einzubeziehen.
weiter

Auf Initiative des CDU-Bundestagsabgeordneten Cajus Caesar präsentiert sich der Bundestag in der Zeit vom 27. Juni bis 01. Juli 2016 mit der Wanderausstellung Deutscher Bundestag im Kurgastzentrum des Staatsbades Salzuflen Parkstraße 20, 32105 Bad Salzuflen.
weiter

Caesar: Menschen mit körperlicher Behinderung den Alltag erleichtern
In Sylbach sind der Neubau eines Bahnsteigs für den höhengleichen Einstieg in die Züge, moderne Beleuchtung sowie eine neue Beschilderung des Bahnhofs „Bad Salzuflen-Sylbach“ geplant. Ein neuer Bodenbelag mit einem Blindenleitsystem wird in Hörstmar verlegt. Insgesamt werden 6 Millionen Euro Bundesmittel für das Einzugsgebiet des Zweckverbands Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) zum Umbau von kleinen Bahnhaltestellen aus dem Programm „Barrierefreiheit kleiner Verkehrsstationen“ bereitgestellt. 
 
weiter

Caesar: Sprache ist der Schlüssel für Bildung und Integration
Anlässlich des seit Januar diesen Jahres gestarteten Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“, besuchte der lippische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar die Kita Lohfeld in Bad Salzuflen, um sich über den aktuellen Stand und die Arbeit vor Ort zu informieren. Leiterin Paula Carvalho und die Kinder zeigten sich erfreut über den prominenten Besuch und begrüßten ihn mit selbstgemalten Bildern und Gesang. Zugleich dankten sie Caesar für seinen tatkräftigen Einsatz im Haushaltsausschuss.
weiter

Bevor es in das verlängerte Pfingstwochenende ging, hieß es für die 50 Teilnehmer der dreitägigen Berlinfahrt auf Einladung von CDU-Bundestagsabgeordneten Cajus Caesar unter anderem mit den Mitarbeitern des Landesverbandes Lippe und der Kreisverwaltung: „Bundeshauptstadt Berlin erkunden“. Dort erwartete die Lipper nicht nur ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm, auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite.
weiter

Heute habe ich im Plenum dem Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens zugestimmt. Damit wollen wir den Aufwand für die Erstellung einer Steuererklärung deutlich verringern, die Pflicht zur Vorlage von Belegen abschaffen und die Abgabefristen verlängern.
weiter