Hintergrund
  • Teaser
    Am heutigen Mittwoch beriet der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages den Entwurf eines Gesetzes zur weiteren Verbesserung des Hochwasserschutzes und zur Vereinfachung des Hochwasserschutzes (Hochwasserschutzgesetz II) abschließend.



  • Teaser
    Aus den Programmen der Städtebauförderung erhielten die Kommunen in Lippe im letzten Jahr rund 3,2 Mio. Euro vom Bund, um Ortszentren aufzuwerten, Spielplätze und Freiflächen zu gestalten sowie historische Gebäude zu sanieren. So wurden allein aus dem städtebaulichen Denkmalschutzprogramm mit rund 1,6 Mio. Euro Bad Salzuflen für seinen historischen Kurbereich sowie Lemgo mit 758.000 Euro und Detmold mit 585.000 Euro für den Erhalt ihrer historischen Bausubstanz in der Innenstadt gefördert.



  • Teaser
    Das in dieser Wahlperiode neu ins Leben gerufene Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“ (BULE) wird erweitert. Nachdem in den letzten beiden Jahren jeweils 10 Mio. Euro für Projekte und Initiativen der örtlichen Infrastruktur und der Daseinsvorsorge zur Verfügung standen, wurden die Mittel im Zuge der Haushaltsberatungen für 2017 aufgrund der besonderen Bedeutung der ländlichen Räume auf insgesamt 55 Mio. Euro deutlich erhöht. Neue Schwerpunkte werden u. a. Stärkung der Ländlichen Wirtschaft und Infrastruktur, Mobilität, Digitalisierung sowie Kultur sein. Gefördert werden nichtlandwirtschaftlich ausgerichtete Vorhaben des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in ländlichen Regionen außerhalb der Regelförderung. Dazu erklärt der lippische CDU-Bundestagsabgeordnete und zuständige Hauptberichterstatter Cajus Caesar:



  • Teaser
    Die Bundestagsabgeordneten Cajus Caesar und Dr. Thomas Gebhart kritisieren massiv die rheinland-pfälzische Landesregierung für ihre Pläne, die Auwälder entlang des Rheins sich selbst zu überlassen. Vorgesehen ist, rund 940 Hektar Staatswald entlang des Rheindeichs aus der forstwirtschaftlichen Nutzung zu nehmen. 



  • Teaser
    Berlin hat viele Geschichten zu erzählen. Rund um die Gebäude im Parlamentsviertel gibt es viele Kunstwerke, die sich mit diesen Geschichten auseinandersetzen. In meinem letzten Bericht über Kunst in den Parlamentsgebäuden, möchte ich deshalb über Kunst im Außenbereich berichten.

Social Network I Social Network IV Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Kontaktaufnahme per Post oder Telefon:
Cajus Caesar, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon:
030. 227 77 128
Fax:
030. 227 76 196
E-Mail:
Cajus.Caesar@bundestag.de
Webmaster:




Wahlkreisbüro - Cajus Caesar, MdB
Emilienstr. 12
32756 Detmold
Telefon:
05231/924960
Fax:
05231/924992
E-Mail:
Cajus.Caesar.wk@bundestag.de
Team Cajus Caesar MdB

Berliner Büro:

Anne Schönherr
(Sekretariat)

Gerald Pietsch
(Büroleiter)

Alex Trobisch
(Wissenschaftlicher Mitarbeiter)


Wahlkreisbüro Lippe

Jessica Klepfer
(Wissenschaftliche Mitarbeiterin)
Kontaktaufnahme per E-Mail
Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik?
Über dieses Kontaktformular senden Sie direkt eine Nachricht an unser Webmaster Team.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Einverständniserklärung:
Ich bin mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der vorstehenden personenbezogenen Daten sowie der besonderen Arten personenbezogener Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG, z.B. politische Meinungen) einverstanden, um mich über Veranstaltungen und die politische Arbeit zu informieren. Die Daten werden ausschließlich von den Betreibern dieser Webseite genutzt und nicht an Dritte übermittelt.

Der Nutzung meiner Daten kann ich jederzeit widersprechen.

 ja   nein

(* Pflichtfelder)
Anrede:
Frau Herr
Vorname:
Nachname:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail Adresse:*
Betreff:
Nachricht:*
Hinweis: Texte mit Links (HTML-Tags) werden nicht angenommen und gehen verloren!