Hintergrund
  • Teaser
    Jeder kennt das Plenum im Reichstag als ein wichtiges Instrument parlamentarischer Arbeit, doch wo wird der Rest dieser Aufgaben erledigt und wie sieht es dort aus? Herausfinden lässt sich das in meinem neuen Bericht über Kunst in den Parlamentsgebäuden, in dem ich diesmal über das Paul-Löbe-Haus berichte.

  • Teaser
    Für die Jungfernfahrt nach Berlin und wieder zurück spendiert der einheimische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar zwei Tickets. Am Donnerstag wird FlixBus auf seiner Linie Köln - Berlin erstmalig um 11.00 Uhr in Bad Salzuflen Zwischenstopp machen. Damit waren die gemeinsamen Anstrengungen von Stadt, Staatsbad Salzuflen GmbH und Cajus Caesar erfolgreich: 



  • Teaser
    Schnelles Internet in jedem Wohnzimmer und an jeder Werkbank wird in Lippe bald zur Normalität gehören. Mit rund 11,5 Mio. Euro fördert der Bund den Breitbandausbau der unterversorgten Lippischen Kommunen und trägt so zum flächendeckenden Ausbau bei.

  • Teaser
    Rund 90 die lippischen Vereine, Verbände und Institutionen vertretenden Ehrenämtler folgten der Einladung Caesars. Dank, Information, Anerkennung und Austausch waren Grundlage für eine rundum erfolgreiche und großartige Abendveranstaltung. Diesjährigen Gastredner war der Europaabgeordnete der CDU Elmar Brok.

  • Teaser
    Politik als Faszination – Forst als Leidenschaft. Kaum ein Ort erscheint besser für die Kombination dieser Bereiche geeignet, als das Berliner Bundestagsbüro von Cajus Caesar, Mitglied des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages.

Social Network I Social Network IV Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
03.04.2017
FlixBus - Hält erstmalig in Bad Salzuflen
Cajus Caesar: Zwei Fahrten nach Berlin zu verschenken
Für die Jungfernfahrt nach Berlin und wieder zurück spendiert der einheimische CDU-Bundestagsabgeordnete Cajus Caesar zwei Tickets. Am Donnerstag wird FlixBus auf seiner Linie Köln - Berlin erstmalig um 11.00 Uhr in Bad Salzuflen Zwischenstopp machen. Damit waren die gemeinsamen Anstrengungen von Stadt, Staatsbad Salzuflen GmbH und Cajus Caesar erfolgreich: 

„Wer diese Gelegenheit nutzen möchte, schreibt mir kurzentschlossen eine Mail unter der Adresse cajus.caesar@bundestag.de bis Dienstag, den 04. April 2017, 23.00 Uhr. Die Tickets werden als Paar-Ticket oder Einzel-Ticket vergeben.

Bereits Mittwoch 09.00 Uhr werden die Gewinner ausgelost und von mir persönlich telefonisch informiert. Die Rückfahrt von Berlin nach Bad Salzuflen ist frei wählbar. Zusätzlich organisiere ich für sie eine Besichtigung des Reichstages mit anschließendem Kuppelbesuch.“

Mit der Anbindung von Bad Salzuflen im neuen Fahrplan von FlixBus kann man nicht nur für kleines Geld über Dortmund nach Köln und über Magdeburg nach Berlin fahren, sondern auch Ziele in ganz Europa einfach erreichen. „Dafür habe ich mich besonders eingesetzt und bereits im letzten Jahr mehrere Gespräche, unter anderem mit Herrn Patrick Kurth, Leiter des Politikressorts bei FlixBus, geführt. Bei meinem Besuch am 21. November 2016 in der FlixBus-Zentrale in Berlin habe ich mich persönlich über den Stand des Projektes bei den Verantwortlichen informiert und nochmals auf die Wichtigkeit für Lippe und den Gesundheits- und Freizeittourismus in Bad Salzuflen hingewiesen. Gemeinsam mit Geschäftsführer Stefan Krieger von der Staatsbad Salzufen GmbH werde ich am Donnerstag die ersten Fahrgäste begrüßen“, so Cajus Caesar abschließend.



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Themen (1)
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht